Pumps

Stilvolle Pumps für jeden Anlass

Keine anderen Schuhe versprühen so eine geballte Weiblichkeit wie Pumps. Jede Frau sieht in den weltbekannten Absatzschuhen elegant und feminin aus - egal mit welcher Figur. Pumps Schuhe strecken optisch, weil sie die Beine dank des Absatzes länger und schlanker wirken lassen. Und nicht nur das: Die Damenschuhe sind wahre Kombinationsgenies. Mit silberfarbenen Varianten machen Sie die Nacht zum Tag und können damit ganz bequem bis zum Morgen durchtanzen. Auch zu feierlichen Anlässen wie Hochzeiten oder Dinnerpartys können Sie die beliebten Absatzschuhe unkompliziert einsetzen. Mit passenden silberfarbenen Ohrringen und dem kleinen Schwarzen ist der Look kaum an Eleganz zu überbieten. Gemustert oder mit Stoff überzogen, entfalten sie ihren vollen Charme vor allem in Kombination mit unifarbener Kleidung, die den Schuhen großzügig den Vortritt gewährt. Mit Jeans und einer farblich abgestimmten Handtasche wird jeder Absatzschuh, den Sie abends zuvor noch beim Ausgehen getragen haben, tags darauf zu einem schicken Highlight für das Business- oder Casual-Outfit. Insbesondere schwarze Damenschuhe sind richtige Verwandlungskünstler und sollten in keiner Schuhgarderobe fehlen. Selbst lässige Outfits bekommen mit Pumps an den Füßen eine elegante Note. Breite Absätze machen die Schuhe ebenfalls zu tollen Begleitern bei ausgedehnten Spaziergängen und gemütlichen Shoppingtouren.

Um Druckstellen und Blasen an den Füßen zu vermeiden, sollten Sie beim Kauf auf die richtige Passform achten. Wenn der große Zeh vorne noch einen Daumenbreit Platz hat, passt der Schuh. Sollte im Schuh noch zu viel Platz sein, empfehlen sich Gelpads oder Einlegesohlen, um das Laufen angenehmer zu gestalten. Und damit die Pumps mit Beginn der kalten Jahreszeit nicht in der hintersten Ecke des Schuhschranks landen, bieten sich Felleinlagen an - die halten die Füße auch im Winter warm.

Pumps Schuhe: Der Klassiker im Schuhregal jeder Frau

Pumps verleihen jeder Frau einen grazilen Gang. Doch worin unterscheiden sie sich im Vergleich zu High Heels? Damenschuhe mit Absätzen zwischen 3 und 9 Zentimetern werden als Pumps bezeichnet - dabei ist es egal, ob sie offen oder geschlossen sind. High Heels sind ein ganz anderes Kaliber: Sie beginnen ab einer Absatzhöhe von zehn Zentimetern und wollen oftmals noch viel höher hinaus. Die Absätze von High Heels sind im Regelfall nicht dicker als der Pfennig zu Zeiten der Deutschen Mark. Pumps haben dagegen meist dickere Absätze, die mehr Halt und einen sicheren Gang bieten. Im Gegensatz zu High Heels vereinen sie Bequemlichkeit und Noblesse und sorgen auch mit geringer Absatzhöhe für eine optische Streckung. Außerdem ist das Tragen der Schuhe ergonomischer, da sich das Gewicht beim Laufen auf den gesamten Fuß verteilt. Sollten Sie es nicht gewohnt sein, auf den Absatzschuhen zu gehen, üben Sie erst einige Schritte in der Wohnung, um mehr Sicherheit zu erlangen.

Unsere Pumps von schuh-style24.de sind hochwertig verarbeitet und stammen aus den Händen traditionsreicher Schuhhersteller aus Italien, Spanien, Portugal, Österreich und Deutschland, sodass Sie garantiert lange Ihre Freude daran haben werden. Die Schuhe aus unserem Sortiment sind aus allerfeinstem Leder gefertigt und somit besonders weich und bequem. Lederschuhe haben den Vorteil, dass Sie mit feuchtem Papier geweitet werden können, wenn sie drücken sollten. Suchen Sie sich aus unserem Sortiment das Paar aus, das Ihnen am besten gefällt und bestellen Sie es ganz bequem online oder besuchen Sie uns vor Ort in unserer Filiale in Bad Zwischenahn. Wir freuen uns auf Sie!

Aktive Filter